Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HARDFUL 2022

1. Juli | 20:00 23:30

Tenside ist eine Metal Band  aus München, die  sich 2004 gegründet hat. Die Band teilte sich die Bühne mit unzähligen anderen Künstlern wie z. B. Trivium, Bad Wolves, Skindred, Hatebreed, Devildriver oder zuletzt mit Killswitch Engage. Tenside spielten bereits auf den größten Festivals Europas und Asiens. Ihr letzter Longplayer „Glamour and Gloom“ erschien 2020. Produziert wurde die Platte von Emil Bulls Frontmann – Christoph von Freydorf. 

Die aus Hamburg stammende Metalcore Band Substation fand 2013 zusammen. Ihr erstes full length Album  „Hollywood Vibes“ veröffentlichen die Jungs 2019. Gemixt wurde das ganze von Daniel Haniß (Casdrop Tunes /Eskimo Callboy). Gemastert wurde die Scheibe von Aljoscha Sieg (Pitchback Studios). Zuletzt veröffentlichte die Band 2022 ihre Single „Silent Flood“.

Harte Kerle! Hardcore bringen uns Cremations aus Hannover mit. Im Jahr 2016 gründete sich die Combo aus Mitgliedern der Bands Empty Vision, Downfall Of Gaia und King Apathy. Ordentlich Wut und Bühnenerfahrung bringen die Jungs mit. Ihr letztes Album „Dissolution Of Balance“  erschien 2020.

Tickets kaufen

Scroll to Top