Kleinkunst: Kabarett, Lesungen, Poetry

Jürgen Becker

Die Ursache liegt in der Zukunft Wir Menschen haben gar nichts gegen die Zukunft. Die Ungewissheit würde uns gar nichts ausmachen wenn wir nur wüssten, dass es gut ausgeht. Wer weiß, wie heiß der nächste Sommer wird? Ob wir uns durch die Kriegsgefahr Abends vor dem Fernseher noch Lothar Wieler und Karl Lauterbach zurück wünschen? Ob wir …

Jürgen Becker Weiterlesen »

Find out more »

Yves Macak „R-zieher sind Superhelden“

Der R-zieher ist wieder da … und zwar mit seinem neuen Programm „R-zieher sind Superhelden!“Im Kino jagt ein Superheld den Bösewicht und wird nach dem Happy End bejubelt und gefeiert! Der R-zieher weiß, dass es im echten Lebenetwas anders ist. Da gibt es zwar auch Superhelden, aber diese werden nicht mal gefeiert und bejubelt. Sie …

Yves Macak „R-zieher sind Superhelden“ Weiterlesen »

Find out more »

Literaturshow: Die Weise von Liebe und Tod

präsentiert vom Regisseur Friedo Stucke. Es gibt drei Versionen „Der Weise von Liebe und Tod des Cornet Christoph Rilke“ die in der Zeit von 1899 bis 1906 entstanden sind. Die ausgereifte Version, welche 1912 die Insel Taschenbuch Reihe begründete, wird von Regisseur Friedo Stucke vorgetragen. Rilke glaubte zwar der „Cornet Rilke“ sei ein entfernter Verwandter, …

Literaturshow: Die Weise von Liebe und Tod Weiterlesen »

Find out more »

Brodowy & Wutschik: „WATT NU? – Gestrandet und Netz weg

Herr Momsen hat ein neues Hobby: In seiner Freizeit kümmert er sich um den kleinen Leuchtturm auf der Hallig Dröge. Kurz vor einer schweren Sturmflut begegnet er einem verzweifelten Mann in schickem Anzug: Der Manager einer großen Consulting-Firma hängt nach einem „Breathe-in-and-out“-Seminar auf dem Eiland fest. Morgen soll er einen Millionenauftrag in Zürich klarmachen, kein …

Brodowy & Wutschik: „WATT NU? – Gestrandet und Netz weg Weiterlesen »

Find out more »

Reiner Kröhnert: „ER“

Ein gutes Lachen ist in der heutigen Zeit eines, das einem im Halse stecken bleibt. Reiner Kröhnert liefert hier zuverlässig. Egal ob er Trump parodiert, Robert Habeck, Boris Becker oder Klaus Kinski u.v.a. – immer erzeugt er beim Zuschauer das Gefühl, die parodiertenPersonen auf eine neue, teils verstörend-heitere Weise kennenzulernen. Die Tatsache, dass er trotz …

Reiner Kröhnert: „ER“ Weiterlesen »

Find out more »
Scroll to Top
Scroll to Top