Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Electric Guitar Workout – Gitarrenworkshop -fällt aus!

4. Februar | 10:00 17:00

Der Workshop fällt wegen durch Krankheit bedingte Absagen aus!.

Mehr Informationen zu Frank Schultz kann man hier finden: https://wp.frankschultzjazz.de/

Spieltechniken sollen uns dabei helfen, unsere Musik ausdrücken zu können und für ein Publikum oder Mitmusiker hörbar zu machen. Für bestimmte Ideen, Sounds oder Artikulationen benötigen wir bestimmte Techniken. Allerdings können anders herum Techniken auch zu Ideen inspirieren! Gitarristinnen und Gitarristen wie Jennifer Batten oder T.J. Helmerich mit ihren furiosen Tapping-Solos, Frank Gambale mit der Sweep-Picking-Technik oder auch Alan Holdsworth und Brad Garset mit ihrem Einsatz der Legato-Techniken, haben die jeweiligen Gitarrentechniken als kreativen Ausgangspunkt genutzt, wobei hier natürlich die Frage im Raum steht, was zuerst da war: Die Idee oder die benötigte Technik. Allerdings soll hier nicht der Eindruck entstehen, dass es nur um die schwindelerregenden ‘Klangabenteuer’ der Genannten geht! Meistens lohnt es sich, viel grundlegender anzufangen, beispielsweise bei Themen wie Haltung oder Timing. Aber auch Akkorde, Rhythmus, Skalen und Modi, Pentatonik, Double-Stops oder Sound sind mögliche Gebiete, die am Wochenende behandelt werden können!

1

Scroll to Top
Scroll to Top