Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STENZ & Mitch /Hunky Dories (wird kranheitsbedingt verlegt)

6. Mai | 20:00 23:30

Domi Wempe (Geige und Gesang) Yannick Wempe (Trompete) und Oliver „Mo“ Morawietz (Gitarre und Gesang) bilden das Trio Hunky Dories. Die Geigerin und der Gitarrist, die seit Jahrzehnten als Musiker aktiv unterwegs sind, spielen Indie-Folk. Unterstützt werden sie von Yannick Wempe an der (gefühlvollen) Trompete. So werden sämtliche  Spielarten des Folks miteinander verbunden, um Rock- und Pop Songs in ausgefeilte, folkig-schmissige Arrangements zu verwandeln. Mit viel Spielfreude, zweistimmigem Gesang und dem Sinn für das Detail,  erzählen sie Geschichten über einsame Seelen, einer Welt nach Corona, der Königin von England oder dem BREXIT. The Hunky Dories: Domi & Yannick & Mo! Indie Folk, Singer -and Songwriting straight from the heart!

STENZ, alias Jens Hudemann, macht Musik für sich. Um sie dann mit anderen zu teilen. Denn Musik ist für ihn immer auch ein Gespräch. Allerdings musste er erst nach und nach lernen, sich selbst richtig zuzuhören. Und je mehr er über sich und seine Bedürfnisse erfuhr, umso präziser konnte er formulieren, worum es ihm wirklich geht – Respekt, Ehrlichkeit, Solidarität, Demut und Zufriedenheit. Und genau das sind auch die Zutaten für seine Songs, über die er schließlich ins Gespräch kommen will. Mit Menschen, die ähnlich ticken wie er selbst. STENZ & Mitch – eine musikalische Symbiose 2017 wurde der Produzent und Bluesgitarrist Mitch Hillford auf STENZ aufmerksam. Schnell war man sich einig, dass sich die musikalischen und menschlichen Kompetenzen der beiden ideal ergänzen. STENZ & Mitch präsentieren feine emotionale Songperlen. Das Publikum darf sich auf ein emotionales Feuerwerk freuen, bei dem die beiden nicht nur nah bei sich sind, sondern immer auch den Zuhörer berühren.

Tickets kaufen
Scroll to Top